Begonien vermehren. Wie Sie Knollenbegonien vermehren können

Begonien > Garten

begonien vermehren

Staunässe oder zu nasse Erde lässt ihre Wurzeln allerdings faulen. Hier finden Sie interessante Angebote und Pflanzen. Es gibt zwei Methoden - für beide brauchen Sie ein festes, unbeschädigtes Blatt. Sie sollten gleichmäßig feucht gehalten werden, vertragen aber auch gelegentliche Trockenheit. Duftpelargonien riechen intensiv etwa nach Minze, Rosen, Zitronen oder Gewürzen. Tipps zur Pflege Blattbegonien bevorzugen eine hohe Luftfeuchtigkeit. Giftig sind auf jeden Fall die Begonia rex und die Begonia gracilis.

Next

Begonien überwintern

begonien vermehren

Halten Sie die Erde gleichmäßig feucht, aber nicht nass. Daher gibt es einige Hausmittel:1. Es macht einer Pflanze in der Regel auch nichts aus, wenn sie die Blütenköpfe mal hängen lässt, dann sollte aber schnell zur Gießkanne gegriffen werden. Standort im Sommer und Winter Diese mögen es sehr hell, vertragen aber keine volle Sonneneinstrahlung. Herkunft Begonien Begonia sind eine Gattung aus der Familie der Schiefblattgewächse Begoniaceae und umfassen etwa 900 verschiedene Arten und Sorten. Ein spezielles Zuchtverfahren macht dies möglich.

Next

Hängebegonien

begonien vermehren

Das Blatt mit einigen Steinchen beschweren und das Gefäß mit Folie abdecken. Die Blütezeit beträgt — je nach Sorte — das ganze Jahr über. Sorten mit kleinen, ungefüllten Blüten überstehen starke Regengüsse am besten. Männliche Blüten weisen in etwa zwei bis vier Blütenhüllblätter auf, weibliche Blüten rund zwei bis zehn. Wenn Sie nach dieser Methode Begonien vermehren, sollten Sie die Abdeckung einmal täglich anheben, um zu lüften und Schimmelbefall zu vermeiden.

Next

Begonien vermehren » Durch Aussaat, Stecklinge oder Teilen

begonien vermehren

Diese blühen im Frühjahr auf und verwelken im Herbst. Beim Gießen hat es sich bewährt, zimmerwarmes und kalkarmes Wasser für die Begonien zu verwenden. Wird die Pflanze einmal nicht gegossen, stört dies weniger als wenn Du es täglich übertreibst. Botanisch gesehen handelt es sich bei den beliebten Pflanzen um Pelargonien. In allen Fällen solltest Du Dich um Deine Begonien kümmern. Mit etwas Glück erholt sich die Pflanze.

Next

Begonien vermehren

begonien vermehren

Der Name Begonia kommt von Michel Begon, es handelte es sich um einen Gefährten des bekannten Botanikers Plumier. Bedenken Sie auch, dass Pflanzen bei viel Wind mehr Wasser verdunsten und deshalb unter diesen Bedingungen häufiger Wasser benötigen. Falls Du Deine Begonien mit anderen Pflanzen kombinieren möchtest, setze am besten auf Edellieschen oder auf Fuchsien. Sind Sie an diesen erfrischenden Zimmerpflanzen interessiert, dann erfahren Sie hier mehr über Elatior-Begonien. Verwendung Begonien sorgen vor allem mit ihren Girlandenformen für Furore. Danach mit einem Brett fest andrücken und ebenso feucht halten.

Next

Blattbegonie pflanzen und pflegen

begonien vermehren

Zwar sind sie sehr kälteempfindlich, aber es gibt einen einfachen Weg, Pelargonien zu überwintern. Du möchtest schließlich lange etwas von den Begonien haben. Erste Anzeichen sind braune Blattflecken, auf denen sich bald Schimmel bildet. Stecklinge — die bewährte Methode Begonien zu vermehren Mit Stecklingen gelingt das Vermehren von Begonien einfacher und schneller. Inspizieren Sie einmal ein Begonienblatt ein wenig genauer, so werden Sie das wichtigste der Erkennungsmerkmale der Begonien schnell entdecken: Das Blatt ist nicht symmetrisch. Die Samen benötigen dann eine Bodentemperatur von etwa 24 °C und sind. Die kräftigen Knollenbegonien Begonia x tuberhybrida sind vielseitig verwendete Dauerblüher.

Next

Begonien vermehren » Durch Aussaat, Stecklinge oder Teilen

begonien vermehren

Sie tragen an kurzen, hängenden Trieben halb gefüllte, an Pfingstrosen erinnernde Blüten. Begonien: wann man sie am besten schneidet Begonien, die als Zimmerpflanzen gehalten werden, müssen in der Regel nicht geschnitten werden. Bessere Ergebnisse werden aber erzielt, wenn man den Steckling in ein Bewurzelungshormon taucht, in Anzuchterde einpflanzt und vorsichtig gießt. Das verzögert zwar etwas die Blüte, dafür werden die Pflanzen buschiger. Gelegentlich treten außerdem Blattschäden durch auf, erkennbar am markanten Buchtenfraß entlang der Blattränder. Begoniensamen sind sehr klein und dürfen nicht mit Erde bedeckt werden.

Next

Begonien pflanzen und pflegen

begonien vermehren

Achten Sie darauf, dass die Triebe etwa zehn Zentimeter lang sind und alle Blätter entfernt werden — bis auf die obersten beiden, die bleiben! Sie brauchen lediglich ab und an eine Düngergabe und regelmäßiges Gießen, wobei Staunässe unbedingt vermieden werden sollte. Die Schale deckt man mit einer transparenten Haube oder Folie ab, damit die Luftfeuchtigkeit hoch bleibt. Pelargonien durch Rückschnitt überwintern Viele Blumenliebhaber erfreuen sich nur eine Sommersaison lang an ihren Pelargonien und kaufen jedes Frühjahr neue Pflanzen. Natürlich machen Begonien auch im Beet eine gute Figur. Mit Begonien ein Blütemeer gestalten Begonien sehen als einzelne Topfpflanze bereits nett aus.

Next