Polizeipresse bremen. Polizei Bremen Bremen. Aber sicher!

Polizeimeldungen & Polizeibericht Bremen

polizeipresse bremen

Löschen Sie unbekannte E-Mails, öffnen Sie keine Anhänge, klicken Sie nicht auf Fotos oder Links. Der junge Bremer war erheblich alkoholisiert auf dem Buntentorsteinweg in Richtung Huckelriede unterwegs, als ihm eine Gruppe von drei Männern entgegenkam. Der 24-Jährige konnte die Täter lediglich mit dunkler Hautfarbe beschreiben. Der Mann ist verdächtig, eine Vielzahl ähnlicher Betrugstaten vor allem gegen ältere Menschen begangen zu haben. Die Polizei Bremen schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 25. Die Einsatzkräfte wurden schnell fündig.

Next

POLIZEI

polizeipresse bremen

Bei der anschließenden Personenkontrolle stellten sie fest, dass bereits ein Haftbefehl gegen ihn vorlag und nahmen ihn fest. Die Seniorin wurde misstrauisch und rief die Polizei. Haben Sie bereits mit einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter gesprochen, trennen Sie den Computer vom Netz und ändern die Passwörter. Der Inhaber der beiden Fahrräder konnte festgestellt werden. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, auch dieses Mal kamen keine Personen zu Schaden. Er wurde mit dunkler Hautfarbe beschrieben und soll zur Tatzeit dunkel gekleidet gewesen sein. So wurde das Recht auf Versammlungsfreiheit weiterhin gewährleistet.

Next

Polizei Bremen

polizeipresse bremen

Das Telefon klingelt, eine unbekannte Rufnummer wird auf dem Display sichtbar. Umgehend wurden alle Arbeiten rund um das Schiff eingestellt und Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte alarmiert. Ermittlungen bezüglich des Stoffes ergaben letztlich, dass es sich um ein Konzentrat zum Reinigen handelte, welches nicht als Gefahrgut deklariert werden muss. Daraufhin entstand ein Streit, in dessen Verlauf der Drogenhändler ihn angriff und mit einer Flasche bewarf. Auf der gesamten Strecke kam es zu mehreren Sachbeschädigungen in Form von Farbschmierereien.

Next

Polizeimeldungen & Polizeibericht Bremen

polizeipresse bremen

Die Brandursachenermittler sowie der Staatsschutz der Polizei Bremen nahmen unmittelbar die Ermittlungen auf. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888 entgegen. Teil dieser Ermittlungen ist auch, ob ein Zusammenhang zwischen den Aufklebern und dem Brand besteht. Verletzt wurde niemand, an dem Gebäude entstand Sachschaden. Der Haupttäter ging zielstrebig in Richtung Kasse. Einsatzkräfte stellten den 31-Jährigen aufgrund der abgegebenen Täterbeschreibung in der Stralsunder Straße. Nachdem die 61-Jährige die Kassenlade geöffnet hatte, entnahm der Mann das Geld aus der Kasse und steckte es in seine Jackentasche.

Next

Polizeimeldungen & Polizeibericht Bremen

polizeipresse bremen

Als der Räuber aus dem Geschäft flüchten wollte, folgte ihm der Kassierer und versuchte die Flucht zu unterbinden. Der 28-Jährige beklagte sich bei seinem Drogendealer, dass er ihm minderwertige Ware verkauft hätte. Die zuständigen Behörden wurden informiert. Aktuell lagen drei Haftbefehle im Zusammenhang mit Diebstählen, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung vor: Insgesamt hat er eine Freiheitsstrafe von drei Jahren und drei Monaten zu verbüßen. Das Polizeirevier Blumenthal ist gleichzeitig auch Standort für den Einsatzdienst, der rund um die Uhr für Notrufeinsätze zur Verfügung steht. Zur Tatzeit war er mit einer dunklen Jogginghose mit drei weißen Streifen an der Seite sowie einem dunklen Kapuzenpullover bekleidet.

Next

Polizei Bremen

polizeipresse bremen

Der angebliche Microsoft-Mitarbeiter bietet anschließend ein Softwarezusatzpaket an. Ihr Opfer trug einen Kratzer im Gesicht davon. Adresse Heidbleek 10 28 779 Bremen Zentralruf 0421-3620 Revierleitung Herr Kötteritzsch Kontaktdienst am Revier für den Bereich Blumenthal für den Bereich Rönnebeck Herr Meins für Verkehrsangelegenheiten. Tipp: Ein neueres Betriebssystem herunterladen oder vielleicht ein neues Gerät kaufen, das schon ein neueres Betriebssystem verwendet. Danach wurde er geschlagen und auch getreten. Ein Virenschutzprogramm mit Firewall löst dieses Problem nicht! Die Schiffsleitung erhielt die Auflage, die Speigatten zu schließen und eine intensive Reinigung vorzunehmen, um auszuschließen, dass etwas von dem Mittel in das Wasser gelangen könnte. Durch einen Haftrichter wurde die Untersuchungshaft angeordnet.

Next

Polizei Bremen

polizeipresse bremen

Sie sind verdächtig unter anderem in Oberneuland mehrere Einbrüche begangen zu haben. Die Absperrmaßnahmen werden in Kürze aufgehoben. Bei dem Überfall war er mit einer grauen Hose und einer schwarzen Jacke mit einer kleinen weißen Applikation am rechten Oberarm bekleidet. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Köperverletzung, die weiteren Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an. Nach kurzer Flucht konnten die 45- und 30-Jahre alten Männer festgenommen werden. Mehrere Zeugen beobachteten gegen 16:45 Uhr, wie eine Gruppe von etwa fünf Männern in der Hemmstraße auf drei andere junge Männer losging.

Next

Polizei Bremen

polizeipresse bremen

Die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers verstehen sich als feste Ansprechpartner für alle Menschen im Stadtteil. Als der Fahrer des Audis die Einsatzkräfte sah, beschleunigte er und konnte sich zunächst mit hoher Geschwindigkeit und riskanten Fahrmanövern entfernen. Kurz vor Ladenschluss gegen 21. Der Täter flüchtete anschließend mit einer Begleitperson vom Tatort. Da zu diesem Zeitpunkt keine konkreten Hinweise auf eine besondere Gefährdung des Veranstaltungsortes oder seiner Gäste ersichtlich waren, konnte das Konzert im Erdgeschoss zunächst fortgesetzt werden. Der Mann wollte sich unauffällig entfernen, doch auch nach ihm wurde im Zusammenhang mit Diebstählen und Sachbeschädigungen gefahndet. Zudem trug er graue Schuhe, eine schwarze Wollmütze und graue Arbeitshandschuhe.

Next